Blog
Veröffentlichungen

Zrozumieć obcość

Zrozomieć obcość. Recepcja literatury niemieckiej w polsce po 1989 roku red. Monika i Stephan Wolting „Niepodważalnymi zaletami tomu są: bardzo bogaty materiał faktograficzny, opisujący i porządkujący najaktualniejsze zjawiska w niemiecko-polskim transferze literackim i kulturowym, autorskie interpretacje współczesnych procesów recepcyjnych oraz żywa i potoczysta narracja, spójna mimo wielości głosów. Zalety te …

Read More
Veröffentlichungen

Deutschland- und Polenbilder

Nachbarn in literarischen Porträts (Rezension) Von Darius Watolla literaturkritik.der 12/2016 „Die Beiträge des Bandes sind in ihrer Diversität einem großen Rezipientenkreis potentiell zugänglich und überzeugen durch ihre Orientierung an der gegenwärtigen komparatistischen Forschung. Die Auswahl der polnischen Autoren und Werke ermöglicht einen Einstieg in die zeitgenössische Literatur des Landes und …

Read More
Tagungen

„Vom Gipfel der Alpen…“

„Vom Gipfel der Alpen…“ Das schweizerische Drama und Theater im 20. und 21. Jahrhundert 9. – 11.06.2016; Philologische Fakultät der Universität Łódź CORRINA HIRRLE Ein illusorisches Nachhaltigkeitskonzept? Die zeitgenössische DramatikerInnenförderung in der Schweiz. Ein Überblick über Förderungsstrukturen von 2000 bis 2015 RICHARD MCCLELLAND (Oxford) „Schweiz, erwache!”: Milo Raus City of …

Read More
Workshops

Doktorandenworkshop

Juli 2015 Traditionell findet zum Abschluss des Sommersemesters ein Workshop statt, bei dem es neben Beiträgen zum aktuellen Stand der Dissertationen darum geht, jeweils eine bestimmte Region gemeinsam zu erkunden. In diesem Jahr fand der Workshop an der Evangelischen Akademie Meißen statt. Hier die Teilnehmer aus Gießen, Wroclaw und Havanna …

Read More
Veröffentlichungen

Spurensuche und Zeitgenossenschaft

Erzählen zwischen geschichtlicher Spurensuche und Zeitgenossenschaft Hg. v. Edward Bialek und Monika Wolting Dresden: Neisse-Verlag 2015 „Wer friert uns diesen Moment ein?“, singt 2014 Andreas Bourani auf allen Radio- und Fernsehkanälen, in allen Clubs und in Biergärten. Das Bedürfnis, dass Momente, Ereignisse, Empfindungen festgehalten werden, scheint in der heutigen Gesellschaft …

Read More
Veröffentlichungen

Zwischen Moskauer Novelle

Zwischen Moskauer Novelle und Stadt der Engel Neue Perspektiven auf das Lebenswerk von Christa Wolf 1. Auflage 2015 Verlag: Verlag für Berlin-Brandenburg Therese Hörnigk/Carsten Gansel (Hg.) Christa Wolf zählt zu den bedeutendsten Schriftstellerinnen der deutschsprachigen Literatur des 20. und beginnenden 21. Jahrhunderts. Mit Büchern wie Nachdenken über Christa T., Kindheitsmuster, …

Read More
Über das ICWZ

Beirat

Beirat des ICWZ Die Arbeit des ICWZ wird von einem international besetzten wissenschaftlichen Beirat begleitet. Der Beirat unterstützt und berät die Leitung des Zentrums. Zu seinen Aufgaben gehört die jährliche Organisation eines internationalen Workshops für Doktoranden. Prof. Dr. Florentine  Strzelczyk (University of Calgary, Kanada Prof. Dr. Cheryl Dueck (University of …

Read More
Veröffentlichungen

Zwischen Erinnerung und Fremdheit

Zwischen Erinnerung und Fremdheit Entwicklungen in der deutschen und polnischen Literatur nach 1989 Carsten Gansel, Markus Joch, Monika Wolting (Hg.) 1. Auflage 2015 460 Seiten mit 8 Abbildungen gebunden ISBN 978-3-8471-0382-0 V&R unipress Deutschsprachige Gegenwartsliteratur und Medien – Band 015 Literaturwissenschaftler und Literaturkritiker in Polen streiten seit über 20 Jahren, …

Read More
Tagungen

Klassiker (in) der Gegenwart

Literatur- und kulturwissenschaftliche Perspektiven auf ein ästhetisches und gesellschaftliches Phänomen Eine Tagung des Instituts für Germanistische Literaturwissenschaft und des Projekts Klassik – Popularität – Krise der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Prof. Dr. Stefan Matuschek, Dr. Paula Wojcik) und des Instituts für Germanische Philologie der Universität Wrocław (dr hab. Monika Wolting). Wrocław, 12-14 …

Read More
Hans Werner Richter Literaturtage

Literatur und Journalismus

8. Hans-Werner-Richter Literaturtage in Bansin Literatur und Journalismus Wissenschaftliches Kolloquium vom 12. bis 14. November 2015, Hans Werner Richter-Haus in Bansin/Usedom Das Programm: HWR_2015 Das Verhältnis von Literatur und Journalismus wird üblicherweise auf die zumeist komplizierte Beziehung zwischen Autoren und Literaturkritikern reduziert. Unabhängig davon kam es im Zuge der literarischen …

Read More
Humboldt-Veranstaltungen

Tagung: Geschichte(n) erinnern

Geschichte(n) erinnern – Formen `historisch-fiktionalen Erzählens´ in der deutschsprachigen und polnischen Gegenwartsliteratur Wrocław, 7.-9. April 2016 cfp Programm Eingeladen zu der Tagung werden Germanisten, Polonisten, Slavisten, Historiker, Soziologen, Politik- und Kulturwissenschaftler, die u.a. zu Aspekten der neuesten deutschen und/oder polnischen Kultur und Literatur forschen und sich insbesondere mit Fragen der …

Read More
Alexander v. Humboldt-Partnerschaft

Institutspartnerschaft der Alexander von Humboldt Stiftung

Institutspartnerschaft der Alexander von Humboldt Stiftung Forschungskooperation zwischen dem Lehrstuhl für neuere deutsche Literatur und Germanistische Literatur- und Mediendidaktik des Germanistischen Instituts der Justus-Liebig-Universität Gießen (Prof. Dr. Carsten Gansel) und dem Lehrstuhl für Deutsche Literatur nach 1945 des Institut für Germanische Philologie der Universität Wrocław (prof. dr hab. Tomasz Małyszek/ …

Read More
Workshops

Nachbarschaften

Doktoranden-Workshop des Christa-Wolf-Zentrums 10-12. Juli 2014, Słubice Nachbarschaften in der deutschen und polnischen Literatur nach 1989 und transkulturelle Perspektive Zum Workshop „Nachbarschaften in der deutschen und polnischen Literatur nach 1989 und transkulturelle Perspektiven” wurden Doktoranden eingeladen, die u.a. zu Aspekten der neuesten deutschen und/ oder polnischen Kultur und Literatur forschen, …

Read More
Tagungen

Zwischen Moskauer Novelle

Zwischen Moskauer Novelle und Stadt der Engel oder The Overcoat of Dr. Freud Neue Perspektiven auf das Lebens-werk von Christa Wolf 25. April 2014, Humboldt-Universität Berlin Internationales Kolloquium der Christa-Wolf-Gesellschaft

Read More
Veröffentlichungen

Mutmassungen

MUTMASSUNGEN. Uwe Johnson und die Gegenwartsliteratur. Zwanzig Jahre Uwe-Johnson-Preis. Hg. v. C. Gansel in Verb. mit L. Schumacher und M. Frank. Berlin: vbb verlag für berlin-brandenburg 2014. Uwe Johnson (1934–1984) gehört zu den bedeutendsten deutschsprachigen Autoren der Nachkriegszeit. Mit dem 1994 gestifteten Uwe-Johnson-Preis wird der maßgeblichen Bedeutung von Johnsons Werk …

Read More